Der Verein Medventura organisiert spannende Kurse zum Thema Notfall- und Rettungsmedizin für Medizinstudierende und weitere Interessierte.
Unser Ziel ist es, den Studierenden dieses Thema auf eine möglichst spannende Art und Weise nahe zu bringen. Abenteuer und Spass kommen bei uns nie zu kurz!
In den Kursen wird der Schwerpunkt auf Entdecken und praktisches Üben gelegt. Sie sollen eine Abwechslung zum trockenen Unialltag bieten. Auch der Austausch zwischen Studierenden und medizinischen Fachpersonen verschiedener Richtungen soll gefördert werden.
Im Basiskurs sollen die Teilnehmenden die Grundlagen der Rettung, Erstversorgung und Betreuung von Verletzten in Form eines Postenlaufes kennenlernen und üben können.
Als weiterführenden Kurs bieten wir den Winterkurs an, in dem die Grundlagen der Berg- Lawinenrettung in einem Skigebiet vermittelt werden. Auch fürs Skifahren bleibt Zeit!
Natürlich ist man am Ende eines Medventura-Kurses keine ausgebildete Bergretterin oder kein Notarzt, aber man hat einen guten Einblick in die Notfallmedizin und die Rolle der verschiedenen Rettungskräfte (Sanität, Feuerwehr, Pistenretter etc.) erhalten. Dabei werden wichtige Fragen (z.B. „Was mache ich, wenn mein Kollege von einer Lawine verschüttet wird?“) besprochen und Fertigkeiten aus der Rettung und Notfallmedizin geübt (z.B. „Wie gebraucht man eine Schaufelbahre?“).
Unsere Kurse werden von Fachleuten aus den jeweiligen Gebieten geleitet (SanitäterInnen, Notärztinnen und -ärzten, Pflegefachfrauen, Bergretter, Bergführer, Skilehrer usw.). Unterstützt werden sie von der Feuerwehr, HundeführerInnen und Medizinstudierenden aus höheren Semestern.
Alle Helferinnen und Helfer arbeiten ehrenamtlich.
Medventura verbindet Medizin mit Abenteuer.


Vorstand

Präsident

Kilian Meier

Vize-Präsidentin

Sarah Müller

Kassier

Marcel Büchler

Material

Sophia Matter

Sponsoring

Kilian Meier

Gwendolin Felber

Web & Werbung

Adina Heitmann

OK Kurse

Winterkurs W6/17

  • Cédric Willi
  • Phillip Zens
  • Raffael Kummer
  • Lukas Herren
  • Anja Flückiger

Basiskurs B9/17

  • Gwendolin Felber
  • Corina Bello
  • Sarah Müller
  • Sophia Matter
  • Kilian Meier
  • Marcel Büchler
  • Lisa Vifian
  • Adina Heitmann

Nähkurs N6/17

  • Kilian Meier

Gebirgskurs G1/17

  • Kilian Meier

Mitgliedschaft

Dir gefällt unser Verein und du möchtest gerne Mitglied werden?
Eine Mitgliedschaft bei MEDVENTURA bringt Dir folgende Vorteile:

  1. Vorrecht beim Mieten von Lawinensets
  2. Stimmrecht an der Generalversammlung (GV)
  3. Du unterstützt den Verein mit deinem Beitrag

Jahresbeitrag: Fr. 10.- (fällig jeweils nach der GV)
Bist Du dabei? Dann nichts wie los und sende ein Mail an
info(at)medventura.ch


Partner

Unseren grosszügigen Sponsoren und Partnern danken wir herzlich, ohne Sie wäre das Abenteuer unmöglich!

Logos der Sponsoren
Wir werden in verschiedenen Formen unterstützt: Medizinisches Material, Durchführung einer Übung, Zurverfügungstellung von Übungsgelände…

Möchten auch Sie mit ihrer Organisation, Firma oder als Privatperson Medventura unterstützen?

Wir freuen uns über jede Art Unterstützung, sei es in Form einer Spende von Verbrauchsmaterial, Leihgabe von medizinischem Material, Hilfe  bei der Durchführung eines Kurses, einer finanziellen Zuwendung…
Im Gegenzug können wir Ihnen eine Plattform für Werbung anbieten, die garantiert auf das richtige Zielpublikum  trifft: Zukünftige Medizinerinnen und Mediziner!
Dies kann in folgender Form sein:

  • Ihr Logo auf unseren Flyern, Plakaten, Homepage
  • Präsenz Ihrer Firma oder Organisation während eines Kurses
  • Kurzvortrag in einem Kurs

Wir sind auch offen für neue Ideen!

Schreiben Sie an:
info(at)medventura.ch


Mitmachen

Die Medventura- Kurs werden von Freiwilligen organisiert und durchgeführt.
Da der Verein nicht profitorientiert ist und die Kurse zum Selbstkostenpreis anbietet, arbeiten alle Helferinnen und Helfer ehrenamtlich.

Hast auch Du Lust, bei einem Kurs mitzuhelfen? Motivierte Helferinnen und Helfer sind immer willkommen!  Es gibt folgende Möglichkeiten:

  • Du übernimmst die Leitung eines Postens in einem Kurs.
    Dazu solltest Du eine medizinische Fachperson oder MedizinstudentIn in einem höheren Semester sein und Erfahrung mitbringen.
    Zeitaufwand: 1 Tag
  • Du hilfst bei der Organisation eines Kurses mit.
    Dazu solltest du von Vorteil MedizinstudentIn oder im medizinischen Bereich tätig sein und Freude an Teamarbeit und dem Organisieren haben.
    Deine Aufgabe Beinhaltet Mithilfe bei der Planung eines Kurses, der Suche geeigneter Fachpersonen für die Kursleitung, Sitzungen mit Medventura, Werbung und vieles mehr.
    Zeitaufwand: 30-60 Stunden, verteilt über das Semester.
  • Du hast Ideen für einen neuen Kurs?
    Dann bist du auch ganz herzlich eingeladen, bei uns mitzuhelfen!

Und das kann dir Medventura bieten:
Kontakte knüpfen zu Organisationen oder Fachpersonen aus medizinischen Berufen.
Studierende aus anderen Semestern kennen lernen.
Erfahrung sammeln im Planen und organisieren.
Lebenslauf aufpeppen: Freiwilligenarbeit bei Medventura macht sich gut im Lebenslauf! (Auf Wunsch Bestätigung oder Eintrag im Sozialzeitausweis.)
Gratis Kursteilnahme für Organisatoren.

Bist Du dabei? Schreib eine Mail an:
info(at)medventura.ch