Mitmachen

Die Medventura- Kurs werden von Freiwilligen organisiert und durchgeführt.
Da der Verein nicht profitorientiert ist und die Kurse zum Selbstkostenpreis anbietet, arbeiten alle Helferinnen und Helfer ehrenamtlich.

Hast auch Du Lust, bei einem Kurs mitzuhelfen? Motivierte Helferinnen und Helfer sind immer willkommen!  Es gibt folgende Möglichkeiten:

  • Du übernimmst die Leitung eines Postens in einem Kurs.
    Dazu solltest Du eine medizinische Fachperson oder MedizinstudentIn in einem höheren Semester sein und Erfahrung mitbringen.
    Zeitaufwand: 1 Tag
  • Du hilfst bei der Organisation eines Kurses mit.
    Dazu solltest du von Vorteil MedizinstudentIn oder im medizinischen Bereich tätig sein und Freude an Teamarbeit und dem Organisieren haben.
    Deine Aufgabe Beinhaltet Mithilfe bei der Planung eines Kurses, der Suche geeigneter Fachpersonen für die Kursleitung, Sitzungen mit Medventura, Werbung und vieles mehr.
    Zeitaufwand: 30-60 Stunden, verteilt über das Semester.
  • Du hast Ideen für einen neuen Kurs?
    Dann bist du auch ganz herzlich eingeladen, bei uns mitzuhelfen!

Und das kann dir Medventura bieten:
Kontakte knüpfen zu Organisationen oder Fachpersonen aus medizinischen Berufen.
Studierende aus anderen Semestern kennen lernen.
Erfahrung sammeln im Planen und organisieren.
Lebenslauf aufpeppen: Freiwilligenarbeit bei Medventura macht sich gut im Lebenslauf! (Auf Wunsch Bestätigung oder Eintrag im Sozialzeitausweis.)
Gratis Kursteilnahme für Organisatoren.

Bist Du dabei? Schreib eine Mail an:
info(at)medventura.ch